GRUNDIERUNGSMITTEL FÜR QUARZPUTZ UND MARMORPUTZ

Check price GRUNDIERUNGSMITTEL FÜR QUARZPUTZ UND MARMORPUTZ

Das Grundierungsmittel „Francesco GUARDI Collezione“ ist eine wasserverdünnbare Grundfarbe auf der Basis von Acryldispersion und sorgfältig ausgesuchter Mineralfüllstoffe. Das Präparat dient der Verringerung des Feuchtigkeitsaufnahmevermögens, der Verstärkung der Oberfläche des Untergrunds und Sicherung eines guten Haftvermögens des Putzes auf dem Untergrund. 

Das Produkt zeichnet sich aus durch eine sehr gute Deckkraft und es kommt selbst bei langer Lagerung nicht zu Schichtentrennung. 

Das Grundierungsmittel ist in den zu GUARDI-Quarzputz und Marmorputz passenden Farben erhältlich.

Auftragen

Pinsel, Bürste, Spritzmethode

Anzahl der Schichten

1 oder 2 - abhängig von der Aufnahmefähigkeit des Untergrunds

Ergiebigkeit

0,3 kg/m2

Trocknungszeit

12 Stunden

Reinigung der Werkzeuge

Wasser

Farben

weiß; Guardi-Farbsystem

Lagerung

in dicht geschlossenen Behältern bei einer Temperatur von +5 °C bis +35 °C

Volumen

3,5 kg, 12 kg

  1. VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDS

     

    Das Grundierungsmittel ist zur Grundierung von Bauuntergründen vor der Sicherung mit Quarzputz oder Travertin im Innen- und Außenbereich vorgesehen. Das Präparat beschränkt und gleicht die Aufnahmefähigkeit auf Untergründen aus Zementmörtel, Kalk-Zementmörtel, Betonmörtel sowie Klebemörtel aus, die zum Wärmesystemen LAKMA TERM gehören.

    Das Grundierungsmittel ist auf starke und beständige Untergründe aufzutragen. Der Untergrund sollte sauber, trocken, ohne Fettflecken, Staub oder mechanische Verunreinigungen und frei von Zuschlägen sein, die mit dem Untergrund nicht verbundenen sind. Neuer Zementputz ist nach 3-4 Wochen Alterung zu bedecken.


  2. AUFTRAGEN


    Das Grundierungsmittel ist gebrauchsfertig. Direkt vor dem Anstreichen ist das Mittel zu vermischen. Das Grundierungsmittel ist mithilfe eines Pinsels, einer Bürste oder der Spritzmethode aufzutragen, sodass die zu grundierende Oberfläche ganz bedeckt wird.

     

  3. ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

     

    Es wird empfohlen das Grundierungsmittel in einer Farbe anzuwenden, die der Putzfarbe ähnlich ist. Temperatur der Anwendung von +5 °C bis +25 °C.