Farbe mit Rosteffekt

Check price Farbe mit Rosteffekt

Farbe mit Rosteffekt Francesco GUARDI Collezione ist eine gebrauchsfertige, moderne Farbe, die auf Basis von hochwertigem Acrylharz, speziellen Füllstoffen und Metallpigmenten hergestellt wird.

Die Farbe Francesco GUARDI ist für Dekorierung der Wände und Decken in den Räumen wie zum Beispiel: Wohnzimmer, Korridor, Küche, Bad, sowie für Innenausstattung in Restaurants, Hotels und anderen Räumen, in denen wir den rohen Effekt von rostigen Oberflächen erhalten möchten, bestimmt.

BILD DES ROSTEFFEKTS [ 1 ]

kolory - Farbe mit Rosteffekt
 - kolor

efekt rdzy

Auftragen Schwamm, Malerrolle
Anzahl der Schichten

1 bis 2 – abhängig von dem Effekt, den wir erreichen möchten

Ergiebigkeit

10 bis 12 m² aus der Verp. 0,5 Liter – abhängig von der Bodenstruktur, den erwarteten Effekt und Erfahrung des Ausführers

Trocknungszeit mind. 2 Stunden
Reinigung der Werkzeuge Wasser
Farbgebung rötlich-braune Farbtöne
Lagerung in dicht abgeschlossenen Behältern in der Temp. von +5°C bis +35°C
Kapazität 500 ml
  1. VORBEREITUNG DES BODENS

    Farbe mit Rosteffekt Francesco GUARDI sollte auf feste und robuste Böden aufgetragen werden. Oberfläche, auf die die Farbe aufgetragen wird, sollte sauber, trocken und frei von Staub, Fett und anderen Substanzen, die die Bodenhaftung verringern können. Vor dem Anstrich sollte der Boden mit einer Untergrundlatexfarbe Francesco GUARDI in Farbe, z.B. schwarze Perle, oder mit dem Grundiermittel GUARDI in Farbe, z.B. KAM/021, grundiert werden. Auftragen der Farbe kann man nach der Austrocknung der Grundierschicht, d.h. nach mind. 6 Stunden ab der Beendung der Grundierung bei der Austrocknung in optimalen Bedingungen, beginnen (Temp. +20ºC, Feuchtigkeit 60%).

     

  2. AUFTRAGEN

    Vor dem Anstrich sollte man sich den Teil A und Teil B besorgen und die Reihenfolge und Methode des Auftragens planen. Das Produkt ist vor Gebrauch zu vermischen. Der Teil A ist auf die früher grundierte Oberfläche mit einem Malerroller oder einen Schwamm mit großen Maschen durch Stempeln aufzutragen.

    Teil B wird nach der Austrocknung des Teils A aufgetragen, d.h. nach ca. 2 Stunden. Den Anstrich ist es am besten, mit einem Schwamm durch Reiben oder Stempeln aufzutragen. Intensität der angestrichenen Oberfläche ist von dem erwarteten Endeffekt abhängig.

     

  3. ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

    Malerarbeiten mit der Farbe mit Rosteffekt Francesco GUARDI sollte bei der Boden- und Umgebungstemperatur von +10ºC bis +25ºC erfolgen, dabei sollte direkte Wirkung der Sonnenstrahlen sowohl während der Arbeit als auch während der Austrocknung der Farbe vermeidet werden. LAKMA® SAT haftet für die Qualität der ausgeführten Malerarbeiten im Fall der Nichtbeachtung der gegebenen Empfehlungen nicht.

NÜTZLICHE PRODUKTE